SEO & SEA - Was sucht mein Kunde?

Hand auf’s Herz: Wer klickt bei der Google Suche auf Seite 5 oder weiter nach hinten? Ganz genau, so gut wie niemand. Genau das ist das Herzstück von SEO und SEA, nämlich nicht auf eine dieser Seiten zu rutschen, die niemand beachtet. 

Warum professionelles SEO und SEA erfolgsentscheidend sein kann, ist mit zwei Sätzen leicht erklärt:

  • 71% der User klicken bei Suchmaschinen auf ein Ergebnis auf ersten Suchergebnisseite.
  • 30% der Nutzen klicken in der Suchmaschine auf das erste Ergebnis.

Daher muss es Ziel einer jeden Website sein, die gefunden werden will, bei den jährlich rund zwei Billionen Suchanfragen möglichst weit vorne zu erscheinen. 

SEO (Search Engine Optimization) bedeutet, dass man aufgrund bestimmter Kriterien, wie etwa strategisch gut gewählten Keywords und richtigen Domainnamen möglichst weit vorne des Suchmaschinenergebnisses aufscheint. Man baut organische Reichweite, die durch geschickte Präsenz von selbst wächst. Konkret heißt das, wen der Kunde am schnellsten und einfachsten findet, gewinnt. 

Wichtig dabei ist, Inhalte sehr präzise für die Zielgruppe zur Verfügung zu stellen. Dafür ist es notwendig, dass man sich in den Kunden hineinversetzt und sich genau überlegt: Wonach sucht mein Kunde? Was gibt er in Google ein? Welche Suchbegriffe verwendet er und welche Fragen stellt er. Dieses Wissen ist die Basis für die Suchmaschinenoptimierung deiner Website. 

Messbare Kampagnen durch SEA

Der wesentliche Unterschied zwischen SEO und SEA (Search Engine Advertising) besteht darin, dass man bei SEA konkrete und messbare Maßnahmen setzt, um das Google Ranking positiv für sich zu beeinflussen. Es handelt sich um bezahlte Werbung, die nach genauer Analyse der Website im Rahmen eines Kampagnenmanagements strategisch eingesetzt wird. Durch Instrumente wie etwa Google Analytics, werden die Ergebnisse genauestens gemessen und die Kampagne regelmäßig optimiert, um beste Suchmaschinen ergebnisse zu erzielen. 

SEA Kampagnen haben den Vorteil, dass sie sehr schnell gute Ergebnisse erzielen, die man anhand des eingesetzten Budgets steuern kann. Während man bei SEO etwas Zeit braucht, um die organische Reichweite aufzubauen, kann man SEA Kampagnen nach Belieben beschleunigen. Doch nicht nur das. Durch verschiedene Testmethoden und Stichprobenverfahren lässt sich herausfinden, wo genau sich ihre Zielgruppe befindet und wo es Sinn macht zu investieren. Damit erreicht man einen immensen Vorteil anderen Mitbewerbern gegenüber, da man genau weiß, wen man wo erreicht. 

Das Zusammenspiel dieser 3 Faktoren ist Voraussetzung für die Entwicklung einer individuellen und modernen Website:

DOMAINANALYSE.

Bei unserer Analyse widmen wir Deiner Homepage einen Großteil unserer Aufmerksamkeit. So überprüfen wir zu Beginn unserer Analyse die Positionierung Deiner Homepage in den Suchmaschinen unter relevanten Keywords. Diese Positionen dienen uns als Grundlage für die Bestimmung unseres weiteren Vorgehens und welche Maßnahmen in der Optimierung für Dich sinnvoll sind. Weiterhin führen wir eine umfassende Analyse sowohl der inhaltlichen als auch der technischen Aspekte Deiner Webseite durch.

ONPAGE OPTIMIERUNG.

Die Onpage Optimierung stellt die Umsetzung der konkreten Maßnahmen dar, welche dazu führen sollen, dass Deine Homepage in den Suchmaschinen eine gute Positionierung erreicht und von Deiner Zielgruppe stärker wahrgenommen wird. Dabei konzentriert sich die Onpage Optimierung  insbesondere auf Maßnahmen, welche auf Deine Seite selbst durchgeführt werden. Die Ergebnisse der Analyse stellen die Grundlage für unseren Ansatz in der Optimierung dar.

OFFPAGE OPTIMIERUNG.

Die Offpage Optimierung dient der Vernetzung Ihrer Seite im Web und sorgt für eine erhöhte Relevanz für die Suchmaschinen. Wir führen daher für Deine Seite eine ausführliche Linkbildanalyse durch, auf deren Grundlage wir dann Ihr Linkbild verbessern. Dabei sollte eine möglichst organische Kombination aus Basic Links, Authority Links, Content Links, sowie Blog/Forenlinks und Webseitenlinks erreicht werden, um Deine Linkpopularität organisch und nachhaltig zu erhöhen.